http://qualityalpaca.at/modules/mod_image_show_gk4/cache/slider.slider1gk-is-112.jpglink
http://qualityalpaca.at/modules/mod_image_show_gk4/cache/slider.slider2gk-is-112.jpglink
http://qualityalpaca.at/modules/mod_image_show_gk4/cache/slider.slider3gk-is-112.jpglink
http://qualityalpaca.at/modules/mod_image_show_gk4/cache/slider.slider4gk-is-112.jpglink
http://qualityalpaca.at/modules/mod_image_show_gk4/cache/slider.slider5gk-is-112.jpglink
http://qualityalpaca.at/modules/mod_image_show_gk4/cache/slider.slider6gk-is-112.jpglink
http://qualityalpaca.at/modules/mod_image_show_gk4/cache/slider.slider7gk-is-112.jpglink
http://qualityalpaca.at/modules/mod_image_show_gk4/cache/slider.slider8gk-is-112.jpglink
http://qualityalpaca.at/modules/mod_image_show_gk4/cache/slider.slider9gk-is-112.jpglink
  1. 0
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8

Gewinnung und Verarbeitung der Alpakawolle

Alpakas werden einmal pro Jahr, im Frühling geschoren. Das Vlies wird nach dem Scheren grob gesäubert und nach Farbschlag sortiert. Die Ausbeute beträgt 3 bis 5 kg Wolle pro Tier. Wir wählen den Schertermin nach den Eisheiligen im Mai. Während des Jahres legen wir großen Wert auf Sauberkeit im Stall und den Liegeplätzen der Tiere um Verschmutzungen zu vermeiden. Zusätzlich haben unsere Tiere Sandplätze in dem sie es lieben, sich zu rollen. Dies säubert die Wolle und wird von den Tieren sehr gerne als "Wellness-Programm" angenommen.

Die Wolle wird nach Qualitäten sortiert, wobei für die Garnverarbeitung nur die 1. Qualität verwendet werden kann. Da die Alpakawolle so hochwertig ist, kann sie auch pro Tier verarbeitet werden. Nach dem Waschen wird die Wolle in einer Kardiermaschine kardiert, dies bedeutet dass die Fasern in die selbe Richtung ausgelegt werden. Danach kann die Faser mit einem Spinnrad gesponnen werden. Für den industriellen Prozess der Garnverarbeitung gibt es noch ein paar Zwischenschritte. Anschließend ist die Wolle fertig für den Verkauf als Strickwolle oder zur Weiterverarbeitung. Alpaka Wolle enthält kein Lanolin, was ihre Reinigung recht einfach macht. Die Maschinen für die Verarbeitung der Alpaka Wolle sind auch viel kleiner Die konventionellen Schafwoll-Verarbeitungsmaschinen haben große Probleme mit der Verarbeitung von Alpaka Wolle. Alpaka-Strickwolle erhalten Sie bei uns im Hofladen oder in unserem Online-Shop www.alpakamode.at. Alpaka Strickwolle verstrickt sich einfach und schnell und ergibt ein wunderbar weiches Produkt.

Der Tragekomfort der Alpakawolle ist der Kaschmirwolle absolut ebenbürtig. Alpakawolle eignet sich als Strickwolle, zum Weben oder filzen. 

Aus Alpakawolle lassen sich viele Produkte herstellen, die alle durch die Weichheit und ihre hervorragende Thermoregulierung auffallen. Schauen Sie einfach bei uns im Hofladen in Auen bei Wolfsberg (Kärnten) oder in unserem Online-Shop vorbei.